"Zitteraal": Kandidatin twerkt bei "Wer wird Millionär?"

Na, damit hat Günther Jauch (64) garantiert nicht gerechnet, als Kathrin Kirste zu ihm ins Studio kam! Eigentlich wollte die Wer wird Millionär?-Kandidatin in der aktuellen Folge der beliebten Quiz-Show mit ihrem Wissen glänzen – doch stattdessen dürfte die Berlinerin dem Publikum mit einer Tanzeinlage der besonderen Art in Erinnerung bleiben. Kathrin präsentierte Günther Jauch und den TV-Zuschauern nämlich ihre Twerking-Moves!

Kathrin versprach dem Moderator im Laufe der Sendung, ihre Leidenschaft für die rhythmischen Beckenbewegungen im Studio zu präsentieren, sollte sie es bis zur 16.000-Euro-Frage schaffen – und die erreichte sie tatsächlich. Gesagt, getan: Kathrin versetzte ihr Gesäß vor laufenden Kameras in Schwingung – und dabei trug sie eine enge Hose in Leder-Optik. Günther Jauch verglich die Bewegungen der Kandidatin daraufhin kurzerhand mit denen eines “Zitteraals”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel