Bei GZSZ wird's spannend: Heißer Neuzugang und ein Mordfall

GZSZ-Fans aufgepasst: In den kommenden Wochen wird es verdammt spannend in der beliebten Serie. Zuletzt drehten sich die Storys hauptsächlich um Liebesdramen: die Schwangerschaftsintrige von Laura (Chryssanthi Kavazi, 32), die heiße Affäre von Katrin (Ulrike Frank, 52) und Tobias (Jan Kittmann), dessen Frau dann plötzlich wieder aus dem Koma erwachte, und so weiter… Doch nun können sich die Fernsehzuschauer auf geballte Krimi-Action freuen – mit attraktivem Neuzugang!

Achtung, Spoiler!
Auf rtl.de wird Benjamin Trinks (30) als der Neue bei GZSZ vorgestellt. “Ich werde zusammen mit Toni, die von Olivia Marei gespielt wird, in einem mysteriösen Mordfall ermitteln und daher Bastian Münzer spielen, einen Kommissar der Berliner Mordkommission”, erzählte er im Interview. Toni und Nazan (Vildan Cirpan) finden im Wald nämlich die Leiche eines Mädchens und alarmieren die Polizei. Hand in Hand versuchen Bastian und sie den Fall zu lösen. Doch die Beziehung ist wohl nicht nur beruflicher Natur, wie Benjamin andeutete: “Darüber hinaus wird Bastian Münzer auch das Liebesleben von Toni noch kräftig durcheinanderwirbeln.”

Am 15. April gibt der gebürtige Berliner sein Debüt bei GZSZ. Danach wird er rund zwei Monate dabei sein. Der Schauspieler ist in der deutschen TV-Welt aber kein Unbekannter. “Vom Kriegsdrama bei ‘Unsere Mütter, unsere Väter’ bis hin zur romantischen Liebesgeschichte beim Weihnachts-Traumschiff ‘Kapstadt’ war bisher schon vieles dabei”, berichtete er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel