Darum fällt der "Fernsehgarten" heute aus

Jeden Sonntag begrüßt Andrea Kiewel ein Millionenpublikum zu Hause vor den Bildschirmen. Doch diesen Sonntag läuft auf dem Sendeplatz des „ZDF-Fernsehgarten“ etwas anderes. Aber warum?

Heute jedoch muss das Publikum auf die Kultshow im ZDF verzichten. Der „Fernsehgarten“ fällt aus. Der Grund für die abgesagte Show sind die Olympischen Spiele in Tokio. Das ZDF zeigt nämlich unter anderem das Finale im Hochsprung der Männer und die Halbfinals im 100-Meter-Hürdenlauf der Damen.

Nicht nur der „Fernsehgarten“ ist von den Sommerspielen in der japanischen Hauptstadt betroffen, auch einige Folgen von „Bares für Rares“ und „Rote Rosen“ mussten aus dem Programm genommen werden.

Frauenpower im „Fernsehgarten“

Am 8. August geht es für die „Fernsehgarten“-Zuschauer dann wie gewohnt weiter mit der Sendung auf dem Mainzer Lerchenberg. Diese Ausgabe wird ganz unter dem Motto „Frauenpower“ stehen. Zu den Gästen zählen Stars wie Suzanna Randall, Christina Scheib, Julia Komp oder Doro Pesch.

An diesem Tag findet zwar auch das Finale der Olympischen Spiele statt, das wird jedoch dann im Ersten ausgestrahlt. Wie auch bereits die Fußball-EM hatten die Olympischen Spiele aufgrund der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr verschoben werden müssen.

  • Live im TV: Andrea Kiewel pflaumt Zuschauer an
  • „Kiwi heute mal in Haute Couture“: Zuschauer begeistert von Kiewels Outfit
  • „Ich habe keine Lust mehr“: Helge Schneider bricht wütend Konzert ab

Die diesjährige „Fernsehgarten“-Saison geht noch bis zum 26. September. Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Kultshow gibt es an diesem Tag eine Sonderfolge. Die Woche davor können sich die Zuschauer übrigens auf die beliebte Mallorca-Folge freuen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel