Darum wird es keine "Wetten, dass..?"-Neuauflage geben

Schlechte Nachrichten für die Fans von Wetten, dass..? – es wird keine Neuauflage der Show geben! Am Valentinstag feierte die beliebte Sendung Jubiläum: Stolze 40 Jahre alt wurde das ZDF-Format am vergangenen Sonntag. Insgesamt wurden im Laufe der Jahre 215 Episoden ausgestrahlt, bis die Show 2014 dann zu Ende ging. Fans wünschten sich immer wieder ein Reboot von “Wetten, dass..?” – ihre Hoffnungen wurden nun jedoch komplett zunichtegemacht!

In einer Clubhouse-Runde sprachen Thomas Gottschalk (70) und Ex-Fernsehproduzent Wolfgang Penk über die beliebte Wochenendsendung. Dabei machten sie auch unmissverständlich klar, dass es kein Comeback geben werde. “‘Wetten, dass..?’ wird sich nicht wiederholen. Wir waren zu gut, um das zu kopieren”, erklärte Penk. Heute sei es seiner Meinung nach nicht mehr möglich, eine Sendung spontan zu produzieren – das sei bei “Wetten, dass..?” damals normal gewesen. Mittlerweile müsse man alles mit den Produzenten des Senders absprechen.

Doch nicht nur daran soll die Neuauflage gescheitert sein. Auch Social Media soll dem ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht haben. “Brad Pitt postet heute sein eigenes Ding und setzt sich nicht mehr in Friedrichshafen auf die Couch, um seinen Film zu promoten”, ergänzte Thomas. Lediglich für kommenden Herbst ist eine einmalige Wiederholung der Sendung mit dem Blondschopf geplant.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel