"Der beste Act!": Supertalent-Artistin Elli rührt zu Tränen

Elli Huber raubt den Juroren bei Das Supertalent den Atem! Am Samstagabend war es wieder so weit: An der Seite von Evelyn Burdecki (32), Chris Tall (29) und Bruce Darnell (63) suchte Dieter Bohlen (66) wieder die außergewöhnlichsten Künstler des Jahres. Auch Elli versuchte in der Show ihr Glück als Akrobatin – und als die gebürtige Australierin auf der Bühne ihr Können zeigte, kamen bei Bruce Darnell glatt die Tränen!

Schon als die 31-Jährige den Raum betrat, waren die Juroren von ihrem Erscheinungsbild geflasht. In einem kurzen Glitzerbody und mit lockiger Mähne wagte sich die Wahl-Berlinerin anschließend in einen Gitterwürfel in luftiger Höhe, verbog und verdrehte sich darin – und sang gleichzeitig mit engelsgleicher Stimme den Song “Can’t Help Falling in Love” von Elvis Presley (✝42)!

Besonders Bruce war anschließend zunächst sprachlos: “Das war wunder, wunder, wunderschön! Du bist ein Ausnahmetalent!”, schwärmte der Laufsteg-Coach und holte anschließend sogar noch weiter aus: “Du bist hier, glaube ich, wirklich der beste Act. Ein Supertalent!” Mit vier Zusagen aus der Jury durfte sich Elli schließlich über den Einzug in die nächste Runde freuen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel