Erster "James Bond"-Trailer verspricht jede Menge Action

Endlich ist der erste Trailer da! Schon seit Monaten fiebern die Fans auf den Start des neuen James Bond-Streifens hin. Seitdem im Sommer der Titel des neuen 007-Abenteuers mit Daniel Craig (51) veröffentlicht wurde, warten alle gespannt darauf, was “No Time To Die”, also auf deutsch “Keine Zeit zum Sterben”, bereithalten wird. Bevor der Film im April 2020 über die Kinoleinwände flackern wird, dürfen sich die Zuschauer schon jetzt über die ersten Einblicke freuen: Der Teaser verspricht vor allem eins: Action pur!

Eine wilde Verfolgungsjagd, ein Sprung von einer Brücke, Schießereien, dramatische Explosionen – die ersten Sequenzen, die auf YouTube veröffentlicht wurden, lassen vermuten, dass es dem Agenten auch in seiner neuesten Mission nicht langweilig werden wird. Obwohl Bond die Lizenz zum Töten eigentlich abgegeben und sich in den verdienten Ruhestand auf Jamaika zurückgezogen hat, bittet ein alter Freund ihn um Hilfe. “Du musst mir einen Gefallen tun, Bruder. Du bist der Einzige, dem ich vertrauen kann”, sagt CIA-Agent Felix Leiter (Jeffrey Wright, 53) in dem Clip und Daniels letzter Einsatz in seiner 007-Rolle kann beginnen.

Gespannt darf das Publikum aber nicht nur auf den letzten James-Bond-Film mit dem 51-Jährigen sein – auch ein neuer Schurke steht in Form von “Bohemian Rhapsody”-Star Rami Malek (38) bereit. Zuletzt verriet Produzentin Barbara Broccoli bereits: Der Bösewicht soll es ziemlich in sich haben. “Er ist wirklich ein Superschurke. Er ist der, der Bond wirklich unter die Haut geht. Er ist ganz schön übel”, freute sie sich gegenüber Empire Magazine über die Rolle.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel