"Fernsehgarten"-Zuschauer erkennen 80er-Star Nicki kaum wieder

Die Sängerin wurde schon als Teenager zur festen Größe in der Schlagerwelt. Zuletzt war es jedoch ruhig um Nicki. Nun trat die heute 54-Jährige im “ZDF-Fernsehgarten” auf – und verblüffte die Zuschauer.

In den Achtzigern war die Bayerin aus der Schlagerwelt nicht wegzudenken, feierte schon als 16-Jährige ihren Durchbruch und mit Liedern wie “Wenn i mit dir tanz” oder “I bin a bayerisches Cowgirl” riesige Erfolge. Ihre Alben verkauften sich über eine Million Mal. Doch Ende der Neunziger zog sich Nicki aus dem Showgeschäft zurück und trat seitdem nur noch selten auf.

“Hätte sie nicht mehr erkannt”

Nun sang sie gemeinsam mit Patrick Lindner im “Fernsehgarten” – und sorgte bei vielen Zuschauern vor den Bildschirmen erst einmal für Fragezeichen. Denn sie erkannten die heute 54-Jährige kaum wieder. In unserer Fotoshow können Sie sehen, wie sich Nicki über die Jahre hinweg verändert hat.

Bei Twitter häuften sich die verwunderten Kommentare. “Das ist Nicki? Musste kurz warten, um zu lesen wer da mitsingt”, schrieb eine Nutzerin. “Das ist doch nicht die Nicki von früher?”, konnte es auch eine andere Userin kaum glauben. Ein Zuschauer vermutete sogar: “Ist Nicki nicht wohl, dass sie da jetzt das Lichtdouble auftreten lassen?”

“Ich hätte sie nicht mehr erkannt”, stimmte ein weiterer zu, merkte aber auch an: “Man muss fair sein: Zwischen ihren Erfolgen von damals zu heute liegen immerhin 30 Jahre. Wir alle sehen auch nicht mehr so aus wie früher.” Nickis Stimme sei aber nach wie vor unverwechselbar, betonte er und bekam viel Zustimmung.

Familienleben im Vordergrund

In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Sängerin mehr auf ihr Familienleben als auf die Musik konzentriert. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem sie 2011 das Jawort gab, und zwei Töchtern lebt sie in Bayern. Doch auch wenn sie nicht mehr so häufig auf der Bühne steht, blieb Nicki dem Schlager immer treu.

  • “Warum wollen Leute das lernen?”: Andrea Kiewel verärgert Zuschauer
  • Im “ZDF-Fernsehgarten” : Andrea Kiewel verblüfft mit engem Jeansoverall
  • “Wer schämt sich da?”: Zuschauer amüsieren sich über ”Fernsehgarten”

So nahm sie nach einer langjährigen Pause 2006 neue Songs auf und veröffentlichte seitdem immer wieder mal etwas, zuletzt 2018 ein gemeinsames Duett mit Patrick Lindner. An ihre früheren Erfolge anknüpfen konnte sie zwar nicht mehr, ihre Fans dürften sich über den Auftritt von Nicki im “Fernsehgarten” aber mit Sicherheit gefreut haben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel