Gillian Anderson spielt Margaret Thatcher

Los Angeles (dpa) – Die US-Schauspielerin Gillian Anderson (51, “Akte X”) wird in der vierten Staffel der Netflix-Serie “The Crown” Margaret Thatcher verkörpern. Die Rollenbesetzung machte der Streamingdienst Netflix am Samstag mit einem Tweet offiziell.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • “Schön, dass du da bist”: Wolke Hegenbarth ist zum ersten Mal Mutter geworden
  • Tom Kaulitz und Heidi Klum: Erster öffentlicher Auftritt nach der Hochzeit
  • Einschaltquoten: Bezzel in Rockstarkomödie unterliegt dem Samstagskrimi
  • Groteske: Staatsoper Hamburg feiert Triumph mit Schostakowitsch

Die Produktion der Staffel mit Anderson als Thatcher sei bereits im Gange, hieß es weiter.

Thatcher sei eine “komplizierte und umstrittene Frau”, schrieb Anderson auf Twitter. Sie freue sich darauf, die Figur tiefer zu ergründen. Thatcher sei eine Ikone gewesen, “ob geliebt oder verachtet”, die eine Ära bestimmt habe.

Unterhaltung

Ivanka Trump überrascht mit neuer Frisur

Nicki Minaj verkündet das Ende ihrer Karriere

Rapperin Nicki Minaj verkündet Karriereende mit 36

Meteoriteneinschlag auf Erde: Rätsel gelöst

Deshalb stürzte er vier Meter tief vom Balkon

Star-Musikproduzent stirbt mit 41

Brad Pitt gesteht, Alkoholiker zu sein

Prinzessin Charlotte ist eingeschult worden

Diese Stars haben schon mal ihre Hotelzimmer zerstört

Michael Wendler äußert sich zum Popo-Gate

Tom schenkt Heidi ein Stück der Berliner Mauer

Sophie Vegas zeigt ihre Kehrseite und kriegt Ärger

Micaela Schäfer: "Diese Beziehung oder keine"

Wie die letzten Momente mit Costa Cordalis im Krankenhaus liefen

Das Geschichtsdrama “The Crown” zeigt das Leben von Queen Elizabeth II. Die vierte Staffel soll in den späten 1970er und 1980er Jahren spielen – Thatcher hatte zwischen 1979 und 1990 als erste Frau das Amt der britischen Premierministerin inne.

Die dritte Staffel mit der Oscar-Preisträgerin Olivia Colman (“The Favourite – Intrigen und Irrsinn”) als Queen läuft am 17. November an. In den ersten beiden Staffeln hatte Claire Foy die britische Monarchin gespielt.

Anderson ist aktuell in der Netflix-Serie “Sex Education” zu sehen. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als Agent Dana Scully, die sie 1993 bis 2002 in der US-Serie “Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI” verkörperte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel