GZSZ: Iris Mareike Steen verzaubert ihre Fans im Body

“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”  (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.
  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof. 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.
  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert. 
  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.
  • “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL. 

GZSZ: Alle News rund um die Erfolgsserie

17. August 

Iris Mareike Steen verzaubert ihre Fans

Oh, là, là! Iris Mareike Steen, 28, bringt ihre Fans mit ihrem aktuellen Instagram-Post ganz schön ins Schwitzen. In einem roten Body, der ihre Kurven perfekt in Szene setzt, lehnt sie sinnlich am offenen Fenster. Die Augen hat die GZSZ-Darstellerin geschlossen. Ihre Gedanken kreisen vermutlich um ihre Familie und ihren Mann. “Nachdem ich ganz viel Liebe (so unendlich viel Liebe!) bei meiner Familie getankt habe, genieße ich jetzt den Rest des Wochenendes mit meinem Liebsten” , schreibt die 28-Jährige zu ihrem Beitrag.

Nachdem ich ganz viel Liebe (so unendlich viel Liebe!) bei meiner Familie getankt habe, genieße ich jetzt den Rest des Wochenendes mit meinem Liebsten und mache so richtig auf #sundaymood ❤️☺️ So kann ich morgen wieder voller Energie in die neue Woche starten. 🥰 Wie habt ihr am Wochenende eure Energiereserven aufgefüllt? 🎈#fulloflove #fulloflife Anzeige wegen Markierung.

A post shared byIris Mareike Steen (@irismareikesteen) on

Die Instagram-Nutzer sind bei dem Anblick des GZSZ-Stars ganz entzückt. “So ein wunderschönes Foto!”, “Wow, wie schön! Du siehst klasse aus!!!” und “Der Body steht dir sooo gut. Wirklich bezaubernd”, ist in den Kommentaren zu lesen. Zahlreiche Herzchen und Flammen-Emojis schmücken den Beitrag. Mehr als 14.000 Likes konnte Iris Mareike Steen mit ihrem sinnlichen Foto bereits generieren – Tendenz steigend!

Maren bringt sich in Lebensgefahr

Der Tod von Alex und der damit verbundene Ausstieg von Clemens Löhr, 52, aus der Serie “Gute Zeiten schlechte Zeiten” war für viele Fans eine echte Tragödie und nur schwer zu verkraften. Doch der nächste Schock dürfte noch größer ausfallen!

Wie jetzt gemunkelt wird, könnte Maren (Eva Mona Rodekirchen, 44) ebenfalls den Serientod sterben – und das bereits in dieser Woche. 

Um ihre Mama von ihrem Kummer abzulenken, versucht Tanja (Senta-Sofia Delliponti) eine ungewöhnliche Methode: sie bringt ihr das Kiffen bei. In diesem benebelten Zustand schaut sich Maren anschließend das Video von Alexanders Tod noch einmal an. Ein verhängnisvoller Fehler! Die Gefühle übermannen sie. Maren sucht den Ort auf, an dem Alex starb und legt sich mitten auf die Straße. Als Tanja sie entdeckt, kommt gerade ein Auto herangefahren. Kann Tanja das Leben ihrer Mutter retten?

Das erfahren die Zuschauer diese Woche montags bis freitags ab 19.40 Uhr auf RTL.

GZSZ-News der vergangenen Woche

News zu GZSZ der vergangenen Wochen lesen Sie hier.  Alle Infos zu “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” bei RTL.de.

Verwendete Quellen: RTL, TVMovie.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel