GZSZ: Kehrt Thaddäus Meilinger nicht zu GZSZ zurück? Fans entdecken Indiz

GZSZ 2022: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

6. Januar 2022

Warum ist Thaddäus Meilinger in keinem GZSZ-Vorspann zu sehen?

Anfang des neuen Jahres überraschte GZSZ mit Neuigkeiten: Es gibt einen neuen Vorspann – und zwar in drei verschiedenen Ausführungen. Darin wurde Platz gemacht für neue Darsteller:innen, wie beispielsweise Nassim Avat, auf den Nazan (Vildan Cirpan) ein Auge geworfen hat, und für das möglicherweise neue Liebespaar Moritz (Lennart Borchert) und Luis (Marc Weinmann). Auch Charlott Reschke, die Tochter von Katrin Flemming (Ulrike Frank) und Jo Gerner (Wolfgang Bahro) ist jetzt mit dabei. Andere Schauspieler wurden hingegen gestrichen. So beispielsweise Gamze Senol, die GZSZ schon vor über einem Jahr den Rücken kehrte. Doch auch GZSZ-Liebling Thaddäus Meilinger, 39, fehlt überraschend!

Der zweifache Vater kündigteim Sommer 2021 seine mehrmonatige Auszeit von GZSZ an. Von einem Ausstieg war allerdings nie die Rede. Vielmehr sehnen Fans sein Comeback herbei! Bleibt das jetzt etwa aus? Ob der Felix-Darsteller, der nach seiner Liebespleite mit Nazan nach London geflohen ist, letztendlich komplett ausgestiegen ist?

https://www.youtube.com/embed/yx-0Z0lU-FA" frameborder="0" allowfullscreen style="position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%;"> </iframe></div>

5. Januar 2022

Jörn Schlönvoigt: Sein Au-pair macht beim „Bachelor“ mit

Spannende Neuigkeiten! Jörn Schlönvoigts, 35, Au-pair Valeria wird mit 21 weiteren Kandidatinnen in die "Bachelor"-Villa einziehen und um das Herz von Dominik Stuckmann kämpfen. Die Frau des GZSZ-Stars, Hanna Weig, 26, kann es anscheinend gar nicht abwarten, dass die neue Staffel beginnt. Voller Stolz postet sie Valerias Bewerbungsvideo in ihrer Instagram-Story und schreibt "Unsere Vali sucht die große Liebe". 

Auch die gebürtige Mexikanerin freut sich bereits auf die Ausstrahlung, die am 26. Januar 2022 auf RTL starte. "Endlich ist es kein Geheimnis mehr! Ich freue mich sehr euch mitteilen zu können, dass ich in der neuen Bachelor-Staffel 2022 dabei bin", schreibt sie und verspricht: "Verpasst es nicht! Es gibt viel Tequila, Party und Liebe […]".

https://www.instagram.com/p/CYV2gTuu3iG/

Timur Ülker: „Wir haben Nachwuchs“

Timur Ülker, 32, spannt seine Fans ganz schön auf die Folter. Am 3. Januar 2022 hat der Schauspieler ein süßes Selfie von sich und seiner Frau Caroline auf Instagram gepostet. Dazu schrieb er: "Eigentlich wollten wir es geheimhalten, AAAABER wir haben Nachwuchs", wodurch sie nun eine sechsköpfige Familie seien. Der GZSZ-Star rief seine Follower:innen auf, zu erraten, um welche Art von Familienzuwachs es sich handele und versprach, die Auflösung am Folgetag zu liefern. Zahlreiche Fans waren sich sicher, dass Timurs französische Dogge Avani einen tierischen Spielgefährten erhalten habe. 

https://www.instagram.com/p/CYRtucONIan/

Doch des Rätsels Lösung lässt noch auf sich warten. Denn nun sagt der 32-Jährige in seiner Instagram-Story, dass er die Antwort erst in ein paar Tagen verraten werden. Der Grund: Er wolle noch Videomaterial sammeln, um für seine Fans ein Reel zusammenzustellen. Könnte es sich bei so viel Aufwand vielleicht doch um eine größere Ankündigung handeln? Haben er und Caroline etwa heimlich Baby Nummer drei bekommen? Das bleibt wohl abzuwarten, doch Timur gibt seiner Community immerhin einen Tipp: "Giraffe und Igel sind es safe nicht." 

4. Januar 2022

Spannt Katrin Maren den Freund aus?

Die aktuellen Entwicklungen versetzen Fans der Daily "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" in Sorge. Bahnt sich ein Liebesdrama um Katrin (Ulrike Frank, 52) und Tobias (Jan Kittmann, 39) an? Ausgerechnet Katrins Freundin Maren (Eva Mona Rodekirchen, 45) könnte dem Paar jetzt in die Quere kommen, denn eine Begegnung mit Katrins Freund kann die vierfache Mutter nicht vergessen. Es sieht sogar ganz danach aus, als würde Maren Gefühle für Tobias entwickeln. Zumindest geht ihre Fantasie mit ihr durch, als sie ihren Mitbewohner versehentlich nackt sieht.

Auf Instagram zeigen sich die Fans entsetzt. Unter einem Szenenfoto von Maren machen sie ihrem Ärger Luft. "Wehe ihr macht Katrins und Marens Freundschaft kaputt!", warnt eine Followerin. Eine andere meint: "Bitte nicht die Geschichte von Katrin und Tobias kaputt schreiben". Auch diese Userin ist der Meinung: "Es reicht übrigens dass Emily & Paul nicht mehr zusammen sind und Jo im Gefängnis ist – Katrin & Tobias müsst ihr jetzt nicht auch kaputt machen [sic]." Auch Kommentare wie "Geht gar nicht" und "Werden die "Drehbuchautoren" wirklich so schlecht bezahlt!" sind unter dem Beitrag zu lesen.

https://www.instagram.com/tv/CYTBzRuKh2_/

3. Januar 2022

Ex-GZSZ-Star Raphaël Vogt trauert um seine Oma

Ein schweres Jahr liegt hinter Ex-GZSZ-Star Raphaël Vogt. Der Schauspieler schrieb in einem sehr persönlichen Instagram-Beitrag offen über die Multiple-Sklerose-Erkrankung seiner Mutter. "Seit meiner Geburt muss meine Familie mit der Diagnose Multiple Sklerose bei meiner Mutter leben und agieren. Diese Krankheit ist furchtbar", hielt er in seinem sehr persönlichen Instagram-Beitrag fest. Jetzt ereilt den Vater einer Tochter ein neuer Schicksalsschlag: Der Ex-GZSZ-Liebling trauert um seine Oma.

"Du durchwachsenes Jahr 2021 hast mir meine Mutter gerade noch so gelassen, aber zu Weihnachten die Großmutter genommen, die mich immer wieder mit riesigem Herzen in meine zweite Heimat gelockt hat", schreibt Raphaël Vogt zu zwei Schwarz-Weiß-Aufnahmen, die seine Tochter und ihn mit seiner Oma zeigen. Das größte Glück ist für den 45-Jährigen, dass seine Oma ihre Urenkelin noch kennenlernen durfte. "Ich bin unendlich dankbar, dass du noch unsere Tochter kennenlernen konntest. Du hast immer gefragt, wann ich dir endlich den 'petit choux schenke'….jetzt ist sie da und konnte dir noch ein paar mal ein Lächeln ins Gesicht zaubern", so die rührenden Worte in seinem emotionalen Beitrag.

https://www.instagram.com/p/CYJWIn2tbdI/

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der vorletzten Woche lesen Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel