GZSZ: Laura ist wieder da: „Sie will von vorne anfangen!“

Laura und die Männer – für wen schlägt ihr Herz?

Chryssanthi Kavazi ist zurück bei GZSZ. Nach ihrer Babypause ist sie ab dem 20. August 2020 wieder als Laura Lehmann im TV zu sehen. Und viele Fans fragen sich jetzt: Wie wird es in der Liebe bei Laura weitergehen? Schlägt ihr Herz noch für ihren Ex-Freund Philip (Jörn Schlönvoigt) oder vielleicht für ihren Ex-Mann Felix (Thaddäus Meilinger)? “Ich hab da so was munkeln gehört – aber ihr müsst einschalten!”, sagt Chryssanthi Kavazi und macht es damit sehr spannend. Im Video zeigen wir Lauras erste Szenen nach Chryssanthis GZSZ-Auszeit. Außerdem hat uns die Schauspielerin verraten, was sie alles vermisst hat.

Auf TVNOW könnt ihr die neuen Folgen mit Laura schon vor TV-Ausstrahlung sehen.

„Ich habe die Masken-Mädels vermisst!“

Knapp ein Jahr war  Chryssanthi Kavazi in ihrer Rolle Laure nicht bei GZSZ zu sehen. Viel hat sich im Leben der Schauspielerin seitdem verändert, denn sie und ihr Mann Tom Beck sind im November 2019 Eltern geworden. Ein ganz neuer Alltag hat sich eingespielt. Nun steht die junge Mutter wieder vor den Kameras und verrät, was sie alles am Set vermisst hat: “Als erstes habe ich die Menschen vermisst, meine Arbeit an sich, meine Rolle und ganz ehrlich: Ich habe die Masken-Mädels vermisst!”

Noch mehr spannende GZSZ-Videos gibt es hier!

Lauras Rückkehr vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen

Lauras Rückkehr gibt es am 20. August 2020 im TV bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” zu sehen. Auf TVNOW seht ihr schon jetzt, wie das Treffen mit Halbruder Moritz (Lennart Borchert ) so abläuft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel