"Hochzeit auf den ersten Blick": Baby-Hammer!

"Mindestens zwei, höchstens vier"

Beim Thema Kinder sind sich Anika und David einig.

Sie wünschen sich schnellstmöglich Nachwuchs!

Aktuell scheinen die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Experten bei Anika und David ein tolles Match gelandet zu haben.

Bei Anika, 30, und David, 27, haben die „Hochzeit auf den ersten Blick“-Experten offenbar einen Volltreffer gelandet! In den Flitterwochen sprechen die beiden bereits über gemeinsame Kinder …

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Anika kann sich Kinder mit David vorstellen

Anika und David sind schon jetzt das Traumpaar der achten Staffel von „Hochzeit auf den ersten Blick“. Von der ersten Sekunde an waren sich die beiden TV-Kandidaten sympathisch und sie scheinen auch sehr viele Gemeinsamkeiten zu haben — unter anderem einen Kinderwunsch!

In den Flitterwochen kam bereits erstmals das Thema Nachwuchs auf. Tatsächlich scheinen sich der Lüneburger und die Hamburgerin ziemlich einig zu sein, wenn es um eigene Kinder geht. Die beiden würde ungern viel Zeit verschwenden, sondern schnell zur Sache kommen:

Ich bin ja auch schon ein bisschen älter. Ich will nicht noch zehn Jahre warten. Wenn in den nächsten fünf Jahren ein, zwei Kinder da wären, wäre das schon nicht schlecht,

offenbarte die 30-Jährige in der aktuellen Episode.

Mehr zu „Hochzeit auf den ersten Blick“ liest du hier:

  • „Hochzeit auf den ersten Blick“: Show-Geheimnis gelüftet

  • „Hochzeit auf den ersten Blick“: Liebessensation hinter den Kulissen

  • „Hochzeit auf den ersten Blick“-Lisa: „Vielleicht wäre ich bereit“

 

„Der Vater meiner Kinder“

Das scheint auch David sehr entgegenzukommen: „Mindestens zwei, höchstens vier.“ Bei der Anzahl der Kinder müssen sich der Erzieher und seine frischgebackene Ehefrau aber offenbar noch einig werden: „Darüber müssen wir noch mal sprechen, keine vier Kinder„, stellt Anika klar.

 

https://www.instagram.com/p/CWLA3jsqfHc/

 

Ob das Liebes-Experiment bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ für das Paar gelungen ist, lässt sich aktuell zwar noch nicht mit Sicherheit voraussagen, doch derzeit stehen die Chancen ziemlich gut. Anika schwärmt von ihrem David: „Das gibt mir einfach die Bestätigung, die ich auch verspüre, dass es einfach wirklich gut zwischen uns läuft und wir für immer zusammen bleiben könnten. Ich kann mir wirklich gut vorstellen, dass David der Vater meiner Kinder wird.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel