“Kampf der Realitystars”: Aus diesen Formaten kennt man die Kandidaten

In der neuen RTLzwei-Show "Kampf der Realitystars" stellen sich bekannte TV-Gesichter harten Wettkämpfen am Strand von Thailand. Doch wo erlangten die Kandidaten zuvor ihre mehr oder minder große Bekanntheit?

Ab dem 22. Juli 2020 (20:15 Uhr) zeigt RTLzwei "Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand". Moderatorin Cathy Hummels (32) führt durch die acht Folgen, in denen Promis unter thailändischer Sonne zahlreiche Challenges bestehen müssen. Für den Gewinner winken am Ende 50.000 Euro und der Titel "Realitystar des Jahres 2020". Jede Folge kommen neue Promis hinzu, während bestehende Kandidaten rausgewählt werden können. Aus diesen TV-Formaten kennt man die teilnehmenden Reality-TV-Stars, die bisher als Kandidaten bestätigt wurden:

Sichern Sie sich hier von Willi Herren "Acht Milliarden Herzen"

Sänger, Models, Schauspieler

In der ersten Folge geht unter anderem an den Start: Hubert Fella (52), der durch seine Auftritte in den VOX-Shows "Ab ins Beet!" und "Hot oder Schrott – Die Allestester" Bekanntheit erlangte und 2017 gemeinsam mit Partner Matthias Mangiapane (36) am "Sommerhaus der Stars" teilnahm. Zu ihm gesellt sich Tattoo-Model und Influencerin Kate Merlan (33), sie nahm 2019 gemeinsam mit Benjamin Boyce (51) am "Sommerhaus der Stars" teil. Wenig später gab das Paar die Trennung bekannt. Ein weiterer "Sommerhaus der Stars"-Kandidat aus dem letzten Jahr: Sänger und Schauspieler Willi Herren (45), der mit Ehefrau Jasmin teilnahm. Zuvor war er im Dschungelcamp und bei "Promi Big Brother".

Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein (65) wurde durch die VOX-Auswanderersendung "Goodbye Deutschland" bekannt, in der sie mit ihrem Ehemann Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein (65) ihr Luxusleben auf Mallorca präsentierte. Mittlerweile sind die beiden getrennt. Auch Schlagersängerin und Mallorca-Auswanderin Marion Pfaff alias Krümel war bereits in dem VOX-Format zu sehen. Sängerin Annemarie Eilfeld (30) belegte 2009 bei "DSDS" den dritten Platz. Auch Momo Chahine nahm 2019 an der Castingshow teil, musste nach der zweiten Mottoshow jedoch gehen. Sänger Jürgen Milski (56) wurde durch die erste Staffel des TV-Containers "Big Brother" im Jahr 2000 bekannt und nutzte ihn als Sprungbrett für seine Musikkarriere.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel