Kein Star muss das Dschungelcamp verlassen

Am kommenden Samstag wird Deutschlands neuer Dschungelkönig gekürt. Bis dahin wird jeden Tag ein Promi aus dem Camp gewählt. Am Sonntagabend jedoch verzichtete RTL auf den Rauswurf.

Neun VIPs sind aktuell noch im Rennen im Kampf um die Dschungelkrone. Drei Stars haben das Camp bereits verlassen müssen. Auch an Tag zehn sollten die Zuschauer entscheiden, welche Promis weiterhin an der Show teilnehmen sollen. Der Kandidat mit den wenigsten Anrufen hätte das Lager dann verlassen müssen. Doch dazu kam es am Sonntagabend nicht.

75 Minuten lang hatten die Zuschauer vor den Bildschirmen fleißig angerufen. Völlig umsonst. Denn kurz vor dem Ende der Sendung verkündeten Daniel Hartwich und Sonja Zietlow, dass an Tag zehn niemand ausziehen wird.

Dank Günther Krause muss keiner gehen

Der Grund für diese Entscheidung: Günther Krause. Der Ex-Minister hatte am ersten Tag im Dschungel das Camp aus gesundheitlichen Gründen verlassen müssen. Deswegen gab es jetzt völlig überraschend eine Nullrunde, wie Sonja Zietlow den Campern erklärte. 

Auch wenn niemand den Dschungel verlassen muss, hatte das Moderatoren-Duo mitgeteilt, welche zwei Bewohner die wenigsten Anrufe erhalten hatten: Raúl Richter und Anastasiya Avilova. Was nun mit den Anrufen passiert, ist nicht bekannt. Die werden wahrscheinlich zu den anderen Anrufen morgen Abend addiert.

Anastasiya und Raúl: Sie bekamen die wenigsten Anrufe. (Quelle: TVNOW)

Die ersten zwei Kandidaten, die aus dem Camp gewählt wurden, waren Marco Cerullo und Toni Trips. Vorher hatten die Zuschauer immer entschieden, welcher Star in die Dschungelprüfung muss. 

Vier Promis im Finale?

Neun Kandidaten sind jetzt noch im Rennen um die Krone. Doch es bleiben nur noch fünf Tage, an denen die Promis rausgewählt werden können. Das heißt entweder, im Finale sind vier Stars zu sehen oder an einem Tag müssen zwei Promis gehen. Im vergangenen Jahr hatten einen Tag vor dem Finale gleich drei VIPs das Camp verlassen müssen.

  • Nach Evakuierung: Regenchaos im Dschungel – RTL verkündet Änderung
  • Dschungel-Promi berichtet: Marco spricht über Evakuierung und Regenchaos
  • Auslese beginnt : Wer schnappt sich die Dschungelkrone?
  • Spinnennetze auf den Brüsten: Darum zieht sich Toni im Dschungel nicht aus

Wer wirklich Deutschlands nächster Dschungelkönig wird, erfahren wir am 25. Januar. Dann findet das große Finale von “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” statt. Hier finden Sie alle Informationen, Hintergründe und News rund um die Sendung.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel