"Let's Dance": Krankheitsfall! Daniel Hartwich fällt im Finale aus

Diese News dürfte für lange Gesichter bei den Zuschauer:innen von "Let's Dance" sorgen: Daniel Hartwich, 43, kann das Finale nicht moderieren.

„Let’s Dance“: Daniel Hartwich verpasst das Finale

Die Ankündigung ist auf dem offiziellen Instagram-Account zu lesen. "Leider keine guten Nachrichten vor dem 'Let’s Dance'-Finale: Unser lieber Moderator Daniel Hartwich fällt leider krankheitsbedingt aus", so die Zeilen des Senders.

https://www.instagram.com/p/CdxfglsIWZb/

Jan Köppen springt erneut ein

Victoria Swarovski, 28, muss aber nicht allein durch die Show führen. An Daniels Stelle tritt jemand, der sich auf dem "Let's Dance"-Parkett bestens auskennt: Jan Köppen, 39. Bereits in der fünften Liveshow ist der "Ninja Warrior Germany"-Moderator für den damals an Corona erkrankten Daniel Hartwich eingesprungen – und hat seine "Let's Dance"-Premiere hervorragend gemeistert. Im Finale der 15. Staffel kehrt er nun noch einmal ins Tanzstudio zurück und wird gemeinsam mit Victoria Swarovski am Ende verkünden, wer "Dancing Star 2022" wird.

3 Paare kämpfen um den Tanzpokal

RTL zeigt das große "Let's Dance"-Finale am 20. Mai ab 20:15 Uhr. In der letzten Runde kämpfen Janin Ullmann, 40, Mathias Mester, 35, und René Casselly, 25, um den Titel "Dancing Star 2022". Chefjuror Joachim Llambi, 57, hat sich schon vorab festgelegt…

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel