Nach Trennung zeigt sich Kandidat Michael mit neuer Frau

Sie galten bei "Hochzeit auf den ersten Blick" als das Traumpaar der vergangenen Staffel. Eine Chance für ihre Liebe sahen sie dennoch nicht, da es bereits während der gemeinsamen Flitterwochen zu Konflikten kam. Im großen Finale der Kuppel-Show entschieden sich Lisa, 30, und Michael, 36, trotz des offensichtlichen Knisterns zwischen ihnen gegen die Liebe und für die Freundschaft – und somit auch für eine Scheidung. 

Im “Hochzeit auf den ersten Blick”-Finale war Schluss

"Liebe ist für mich ein sehr großes und bedeutsames Wort", begründete die 30-Jährige diese Entscheidung später im Interview mit "OKmag.de". "Liebe muss sich entwickeln und wachsen. Zum Zeitpunkt der Entscheidung haben wir aber beide einfach nicht gefühlt, dass sich das noch entwickeln kann, weil der Funke nicht da war." Gern haben sie sich aber von Anfang an gehabt, erklärte sie. 

https://www.instagram.com/p/CIRIZGbhvZI/

Michael im neuen Liebesglück

Für Michael scheint es dennoch ein Happy End zu geben. Zwar nicht mit Lisa, jedoch mit einer anderen Frau, wie er während einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram verrät. Seine Antwort auf die Frage eines Followers, ob eine erneute Teilnahme an der Sendung für ihn infrage käme, fällt daher eindeutig aus. "Hochzeit auf den ersten Blick" sei eine super Erfahrung gewesen, die er nicht missen wolle, aber er lerne "gerade wieder eine tolle Frau kennen". 

Als Beweis lädt er ein gemeinsames Selfie mit der neuen Frau an seiner Seite hoch. Um wen es sich dabei handelt, will Michael scheinbar noch nicht preisgeben, verdeckt ihr Gesicht mit einem Emoji. Lediglich das blonde, lange Haar seiner Auserwählten ist neben dem strahlenden 36-Jährigen auf der Aufnahme zu erkennen. Mit ihr scheint er sein Liebesglück gefunden zu haben. "Ich bin momentan sehr glücklich mit der Frau, die ich kennenlerne", verrät er.  

Verwendete Quellen: instagram.com, okmag.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel