Penis-Blitzer: "Big Brother" zeigt Philipp unter der Dusche!

Da wird sicherlich der eine oder andere Big Brother-Zuschauer genauer hingeschaut haben! Seit Anfang der Woche stecken die diesjährigen 14 Kandidaten im Big Brother-Container. Dort werden die Bewohner rund um die Uhr und in jedem Winkel ihres Hauses von Kameras beobachtet. Daran scheint sich aber vor allem Philipp nicht zu stören: Splitterfasernackt stieg der Hottie jetzt unter die Dusche – sein Penis war somit noch vor der Primetime im TV zu sehen!

In der vierten Folge konnten die Zuschauer die männlichen Glashaus-Bewohner nun bei der gemeinsamen Bad-Hygiene beobachten. Während Denny sich im Spiegel betrachtete und nebenbei mit Mac quatschte, duschte Philipp sich seelenruhig im Hintergrund. Im Gegensatz zu seinen TV-Mitbewohnern verzichtete er dabei auf Boxershorts, um sein bestes Stück zu verbergen – der daraus resultierende Penis-Blitzer ist vielen Zuschauern natürlich nicht entgangen und wurde schnell Top-Thema auf Twitter: “Der erste Penis der Staffel”, jubelte ein Nutzer. “Penis, ahoi”, witzelte ein weiterer.

Doch haben die Verantwortlichen Philipps Gemächt absichtlich zu so früher Stunde über die TV-Bildschirme flimmern lassen – oder war es doch eher ein Versehen? Auf Promiflash-Anfrage im Bezug auf Sex bei “Big Brother” hatte der Sender erklärt: “Welche Inhalte diesbezüglich in der Sendung gezeigt werden dürfen, wird in enger Absprache mit dem Jugendschutz entschieden.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel