“Promi Big Brother”: Adela kann sich Zukunft mit Mischa vorstellen

Wie geht es mit Adela Smajic und Mitstreiter Mischa Mayer nach "Promi Big Brother" weiter? Das sagt die Schweizerin selbst dazu.

Adela Smajic (27) musste "Promi Big Brother" verlassen. Die Schweizerin ist zwar nicht unglücklich darüber, möchte die Zeit in der Show aber auch nicht missen. Wie es mit ihr und Mischa Mayer (28) weitergeht und wem sie im Finale die Daumen drückt, hat die Schweizer "Bachelorette" der Nachrichtenagentur spot on news erzählt.

Mehr Reality-TV sehen Sie hier.

Wie geht es Ihnen nach dem Aus bei "Promi Big Brother"?

Adela Smajic: Um ehrlich zu sein, strahle ich über beide Ohren. Ich bin happy, draußen zu sein. Ich freue mich total auf meine Familie und meine Freunde, meine Kleider und Kosmetikartikel. Und natürlich meine Schokolade!

Heißt das, Ihnen hat es bei "PBB" nicht gefallen?

Adela Smajic: An sich hatte ich eine gute Zeit, aber man kommt an seine Grenzen. Der Schlafentzug, das Hungergefühl, die Streitigkeiten – das ist alles nervenaufreibend.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel