Raúl Richter zieht für geheimes Projekt nach Hamburg

Spannende Zeit für Raúl Richter

Schauspieler Raúl Richter ist ein waschechter Berliner. Seiner geliebten Hauptstadt kehrt der 33-Jährige für die nächste Zeit allerdings den Rücken. Denn der Ex-“Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Star zieht nach Hamburg – und zwar für ein geheimes Projekt, wie er verrät.

Angekommen im Hamburg

Hamburg ich bin daaaaaa und ich bleib auch ein paar Monate! Und noch viel schöner, dass ich meine Freundin hier habe ❤️ @vanessa.schmitt_ Was genau ich mache, kann ich leider erst nächste Woche verraten 👆#hamburg #vorfreude #alster #newplans

„Endlich angekommen an meinem neuen Arbeitsplatz"

Zu einem Selfie, welches Raúl und seine Freundin Vanessa Schmitt an der Alster zeigt, schreibt der Ex-Dschungel-Kandidat: “Hamburg ich bin daaaaaa und ich bleib auch ein paar Monate!” Über seinen Umzug könnte der Schauspieler wohl glücklicher nicht sein. Auch in seiner Insta-Story zeigt er sich total happy: “Endlich angekommen an meinem neuen Arbeitsplatz: Hamburg, meine Perle.”

Neuer Arbeitsplatz? Was hat der 33-Jährige denn vor? “Was genau ich mache, kann ich leider erst nächste Woche verraten”, so Raúl. Nur soviel kann er bereits jetzt verraten: “Und noch viel schöner, dass ich meine Freundin hier habe”, freut er sich. Scheint, als ginge es hier um ein gemeinsames Projekt. Na hoffentlich hat Raúl für das perfekte Gefühl im neuen Zuhause auch sein Klavier dabei…

Zuletzt gab's keine Schauspiel-Jobs für Raúl

Die Corona-Pandemie traf Raúl Richter als Schauspieler ziemlich hart, denn neue Jobs gab es nicht. “Auch mich plagen Existenz-Ängste”, meinte er im April im RTL-Interview. Doch zum Glück hat er sein zweites Standbein, einen Rosen-Online-Shop. So konnte er sich während der kritischen Zeit über Wasser halten.

Im Video: Daher kennt man Raúls Freundin Vanessa


Raúl Richter

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel