Songauswahl löst Verärgerung bei den Zuschauern aus

TV-News des Tages im GALA-Ticker:

7. Juni 2021

Fragwürdiger Auftritt im “ZDF-Fernsehgarten” – Zuschauer sind empört 

Es sollte eigentlich DAS große Wiedersehen werden. Am Sonntag (6. Juni 2021) durften endlich wieder Zuschauer live vor Ort den "ZDF-Fernsehgarten" mit Andrea Kiewel, 55, miterleben. Anstatt 6000 Menschen saßen rund 100 Gäste verteilt auf den Plätzen und genossen die Atmosphäre und Musik. Doch ein Lied stieß auf große Kritik, die auf Twitter zum Ausdruck gebracht wurde.

Die Sängerin Julia Lindholm, 27, performte auf der Bühne ein Medley aus verschiedenen englischsprachigen Songs, die sie auf Deutsch neu interpretierte. Das Lied "Crying at the Discoteque" wurde zu "Fieber in der Diskothek". Eine unpassende Wahl, wie viele Fans der Show finden. Grund: Die Coronavirus-Pandemie macht ausgelassene Partys noch immer unmöglich – in einer solchen Zeit von Fieber in einer Disco zu singen, wurde von vielen Zuschauern als taktlos aufgenommen. "Mit Fieber in der Diskothek sollte man nicht sein", echauffierte sich ein Zuschauer auf Twitter. "Die erste Sendung mit Publikum und sie singt von Fieber in der Diskothek – genau mein Humor", teilte ein weiterer User seine Meinung. 

Sie haben TV-News verpasst?

Die Fernseh-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: twitter.com, zdf.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel