„Sturm der Liebe“: Sie hatten bisher die meisten Ehen

Fans durften bei „Sturm der Liebe“ schon diverse Hochzeiten bestaunen. Wir werfen einen Blick auf die Charaktere mit den meisten Ehen.

Bei „Sturm der Liebe“ läuten in jeder Staffel die Hochzeitsglocken. Oftmals heiraten Charaktere auch mehr als einmal. Dabei ist es keine Seltenheit, dass Figuren auch zwei Hochzeiten feiern. Wir zeigen euch aber, wer schon viel öfter in der Serie vor den Traualtar trat.

„Sturm der Liebe“-Hochzeiten: Diese Charaktere haben am meisten geheiratet

„Beatrice Stahl“ (Isabella Hübner) war dreimal verheiratet. Nach dem Vater von „Désirée“ (Louisa von Spies) ehelichte sie „Bernd Steinfeld“ (Oliver Scheffel) und „Friedrich Stahl“ (Dietrich Adam), die beide ums Leben kamen.

„Friedrich“ trat ebenfalls dreimal vor den Traualtar: Neben „Beatrice“ war er unter anderem mit „Charlotte Saalfeld“ (Mona Seefried) verheiratet. „Charlotte“ kommt auch auf drei Ehen, zwei davon mit „Werner Saalfeld“ (Dirk Galuba). „Nils Heinemann“ (Florian Stadler) hatte mehrere Frauen an seiner Seite. „Sonja Felder“ (Verena Zimmermann), „Tanja Liebertz“ (Judith Hildebrandt), „Sabrina Heinemann“ (Sarah Elena Timpe) und zuletzt „Desirée Bramigk“ sagten bei ihm Ja.

Welche beiden Figuren mit jeweils sechs Hochzeiten die meisten Ehen hinter sich haben, könnt ihr im Video sehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel