"Thunder Force": Endlich Film-Nachschub von Melissa McCarthy

Endlich ist Melissa McCarthy (50) wieder auf den Bildschirmen zu sehen! Letztes Jahr stand die Schauspielerin für den Film “Superintelligence” vor der Kamera, der schaffte es allerdings aufgrund der aktuellen Gesundheitslage nicht in die Kinos. In den USA ist er zwar auf HBO Max verfügbar, diesen Streamingdienst gibt es in Deutschland aber bislang nicht. Seit 2019 warten die deutschen Zuschauer gespannt auf Nachschub. Das Warten hat jetzt ein Ende: Ab dieser Woche ist Melissa auf Netflix zu sehen.

Im April wartet die Plattform wie gewohnt mit einigen frischen Krachern auf. Ab Freitag ist “Thunder Force” mit Melissa McCarthy auf Netflix zu sehen. In der Komödie spielt die 50-Jährige die tollpatschige Lydia, die sich aus Versehen selbst ein Mittel injiziert, das ihr ungeahnte Superkräfte verleiht. Natürlich weiß sie mit dieser neu erlangten Kraft erstmal nicht umzugehen und sucht Hilfe bei ihrer einstigen besten Freundin Emily, gespielt von Octavia Spencer (48), welche die besagte Geheimformel entwickelt hat.

Die beiden gründen daraufhin das weibliche Superhelden-Team “Thunder Force” und wollen ihre Heimatstadt Chicago vor dem Schurken The King (gespielt von Bobby Cannavale) beschützen. Neben Melissa und Octavia spielt auch “Kill the Boss”-Star Jason Bateman (52) als The Crab in dem actiongeladenen Film mit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel