"Tonis Welt"-Comeback: Start der zweiten Staffel

Die Serien-News im GALA-Ticker

25. Mai 2022

„Tonis Welt“: Beliebte Serie kehrt mit zweiter Staffel zurück

"Tonis Welt" ist ab Mittwoch, 25. Mai, mit einer neuen Staffel auf RTL+ streambar. Ursprünglich als Spin-Off der Serie "Club der roten Bänder" gestartet, steht die Geschichte von Asperger-Autist Toni (Ivo Kortlang, 28) und dessen Freundin, die Tourette-Betroffene Valerie (Amber Bongard, 24), inzwischen vollends auf eigenen Beinen. Bereits im November 2021 kündigten die Schauspieler:innen eine Fortsetzung der Serie an – worüber sich die Fans von "Tonis Welt", insbesondere nach dem Finale von Staffel 1, sehr gefreut haben.

https://www.instagram.com/p/Cc5gVNVqd4K/

In der zweiten Staffel werden die großen Fragen beantwortet werden, die das Finale aufgeworfen hat: Werden Toni und Valerie wieder zusammenfinden? Wird Valerie ihr Kind bekommen? Und wie wird Dr. Alfred Schmieta (Armin Rohde, 67) mit seiner Parkinson-Erkrankung umgehen? Während die Folgen bereits auf RTL+ verfügbar sind, wird die Ausstrahlung im Free-TV noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen: Ab Mittwoch, 8. Juni, laufen die Folgen der 2. Staffel von "Tonis Welt" immer um 20:15 Uhr auf VOX.

24. Mai 2022

„In aller Freundschaft“: Rückkehr von Lilly und Lisa in aktueller Folge

"In aller Freundschaft"-Zuschauer:innen dürfen sich am Dienstag, 24. Mai 2022, auf gleich zwei Comebacks beliebter Figuren freuen: Dr. Lilly Phan (Mai Duong Kieu, 35) und Lisa Schroth (Ella Zirzow, 20) werden in der aktuellen Folge "Ich muss dir was sagen" zu sehen sein. Aktuell befindet sich Kieus Figur in Leipzig, weswegen Dr. Phan lediglich per Videocall zugeschaltet wird, während sich das Kollegium der Sachsenklinik über einen Patientenfall berät.

https://www.instagram.com/p/Cd5bNO8Kvqk/

Lisa, die Tochter von Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann, 67), spielt in der aktuellen Folge eine größere Rolle. Während sie selbst nervös ist, weil sie ein Date mit einem Kommilitonen hat, hat ihr Vater ganz andere Sorgen: Für ihn steht eine OP an, weil sich ein Tumor in seinem Ohr befindet. Weder von dem Tumor noch der anstehenden OP erzählt er seiner Tochter allerdings – erst nach dem Eingriff erfährt sie, was mit ihrem Vater los ist und stellt ihn zur Rede. Aktuell ist noch unbekannt, wann Lilly und Lisa das nächste Mal in der Krankenhausserie zu sehen sein werden.

23. Mai 2022

„Sturm der Liebe“ und „Rote Rosen“ müssen pausieren

"Sturm der Liebe" und "Rote Rosen", die beliebten Telenovelas aus dem ARD-Programm, legen eine mehrwöchige Pause ein. Wie DWDL.de berichtet, hat ein ARD-Sprecher bestätigt, dass beide Serien im Sommer dieses Jahres eine "kurze" Pause einlegen würden, die bereits Ende Juli beginnen soll. Wie lange diese Pause andauern wird, ist demnach noch nicht festgelegt, die Rede sei allerdings von drei bis vier Wochen. Für die Fans beider Serien ist das zwar nichts Neues – schließlich ist eine Sommerpause auch in den Jahren zuvor eingelegt worden – allerdings zeigt die ARD in dieser Zeit keine alten Folgen, sondern testet neue Formate.

Das allein muss die Zuschauer:innen noch nicht beunruhigen: Beide Telenovelas sind bis zum Spätsommer/Herbst 2023 verlängert worden. Unklar ist allerdings, wie und ob es darüber hinaus weitergehen wird. "Wir müssen angesichts unserer begrenzten Ressourcen überlegen, ob wir uns am Nachmittag noch ein fiktionales Angebot leisten können", sagte ARD-Programmdirektorin Christine Strobl im Interview mit DWDL.de Ende 2021. Zwar seien die Zahlen, die Online-Klickzahlen der Mediathek mit eingeschlossen, aufgrund der großen Fangemeinde stabil, "allerdings erreichen wir mit beiden Serien in der Mediathek mutmaßlich keine neuen Zielgruppen", so Strobl. Dies müsse allerdings dringend erreicht werden.

Die Serien-News der vergangenen Wochen

Sie haben die Serien-News der vergangenen Wochen verpasst? Hier finden Sie alle Informationen.

Verwendete Quellen: dwdl.de, ardmediathek.de, instagram.com, vox.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel