Traumfinale: Mit ihnen hält Ikke nach Promi BB den Kontakt

Aus Promi Big Brother sind offenbar so einige Freundschaften hervorgegangen. Ikke Hüftgold (43), Werner Hansch (82), Mischa Mayer (28) und Kathy Kelly (57) hatten zuletzt im großen Promi-BB-Finale um den Sieg gekämpft. Werner überzeugte schließlich die Zuschauer und konnte sich über das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro freuen. Missgunst herrscht zwischen den Finalisten deswegen aber offenbar nicht. Im Promiflash-Interview verriet Ikke jetzt, dass er auch nach “Promi Big Brother” noch mit einigen Bewohnern des Märchenlandes in Kontakt steht…

“Dieses Finale war für mich die absolute Traumkombination”, schwärmte Ikke gegenüber Promiflash von den anderen Bewohnern und betonte: “Das sind auch die Leute, mit denen ich Kontakt halten werde.” Gesagt, getan – die “Promi Big Brother”-Stars hätten nach der Show direkt Nägel mit Köpfen gemacht und sich außerhalb des TVs verabredet. “Mischa kommt heute direkt zur Party, Werner bringe ich am Mittwoch sein Auto und mit Kathy trinke ich nächste Woche einen Kaffee hier im Westerwald”, zählte der Schlagerstar die gemeinsamen Termine auf. Außerdem wolle er den Kontakt zu Simone Mecky-Ballack (44) aufrechterhalten.

Während der dreiwöchigen Zeit im TV-Märchenland lernte Ikke die anderen Bewohner gut kennen. “Ich habe mit Kathy jemanden auf einer krassen musikalischen Ebene gefunden. Wir haben auch so geile und intensive Gespräche geführt”, schwärmte er. Doch auch Ex-Love Island-Star Mischa und der ehemalige Sportkommentator Werner hätten ihn vom Hocker gehauen. “Der Mischa ist der absolute Herzensmensch mit dem reinsten Herzen von allen und dann Werner, dieser unfassbare Charakter.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel