Trifft Ex-Bachelorette-Jan bei "Take Me Out" falsche Wahl?

Er ist offenbar noch immer auf der TV-Suche nach der großen Liebe: 2019 kämpfte Jan Classen bei Die Bachelorette um das Herz von Gerda Lewis (28). Doch deren letzte Rose war nicht für ihn bestimmt – in Folge eins war bereits Schluss. Jetzt wagte er einen zweiten Anlauf, im Fernsehen die Richtige zu treffen – und zwar bei Take Me Out! Da hatte er am Ende die Qual der Wahl zwischen zwei Kandidatinnen.

Schon beim so wichtigen ersten Eindruck hatten sich überdurchschnittlich viele der dreißig Single-Frauen per Buzzerdruck verabschiedet. Grund dafür war Jans Frisur: Der Man Bun genannte Herrendutt kam nicht bei allen gut an. Am Ende blieben zwei Ladys übrig – Alisha und Karolin. Beide hatten sich jedoch zuvor mit kessen Sprüchen etwas ins Abseits katapultiert. Der kecke Rotschopf Karolin hatte einige Gewohnheiten von Jan resolut infrage gestellt, während Alisha sich vor dem jungen Vater als nicht gerade kinderfreundlich outete: “Ich bin jetzt nicht so der Kinderfreund, aber das Kind ist ja bestimmt nicht immer bei dir.”

Die Entscheidung fiel dem Aachener trotzdem nicht besonders schwer: Nachdem sich Karolin bei der finalen Frage als strenger Beziehungs-Kontrollfreak entpuppt hatte, drückte Jan beherzt ihren Rauswurf-Buzzer. Damit datet der Vater einer Tochter nun die offenbar wenig kinderbegeisterte Alisha. Ob das gut geht?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel