TV-Tipps am Samstag

Während das Erste das "deutsche Finale" des diesjährigen Eurovision Song Contest zeigt, lädt Stefan Raab bei ProSieben zum "Free European Song Contest". In "The Dark Knight Rises" (VOX) muss sich Batman seinem Erzfeind Bane stellen.

20:15 Uhr, Das Erste, Eurovision Song Contest 2020 – Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie, Musikshow

In "Eurovision Song Contest 2020 – Das deutsche Finale live aus der Elbphilharmonie" präsentiert Barbara Schöneberger die zehn ESC-Favoriten, die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland eine Woche zuvor unter den 41 Acts des diesjährigen internationalen Wettbewerbs ausgewählt haben. Dazu kommen Aufnahmen der schönsten, der berührendsten und der schrecklichsten Auftritte dieser zehn Länder aus den vergangenen 64 Jahren ESC-Geschichte.

Ben Dolic sollte eigentlich für Deutschland beim ESC antreten. Hier gibt es seinen Song "Violent Thing"

20:15 Uhr, ProSieben, Free European Song Contest, Musikshow

Stefan Raab und ProSieben rufen einen neuen, freien europäischen Songwettbewerb ins Leben, den "Free European Song Contest". Nach der Absage des ESC 2020, hatte Stefan Raab die Idee, den Wettbewerb in einer speziellen Ausgabe doch stattfinden zu lassen. Raab: "Musik verbindet besonders in schwierigen Zeiten viele Menschen miteinander. Dies ist die Geburtsstunde eines neuen, freien europäischen Songwettbewerbs."

20:15 Uhr, VOX, The Dark Knight Rises, Superheldenaction

Der skrupellose Terrorist Bane (Tom Hardy) droht Gotham in eine Stadt des Terrors und der Angst zu verwandeln. Die Polizei ist machtlos, in Gotham herrscht Anarchie. Es gibt nur eine Person, die dem Treiben Einhalt gebieten könnte: Batman (Christian Bale). Und so bleibt Bruce Wayne keine Wahl. Er muss sich als Schwarzer Rächer dem Bösen entgegenstellen. Kommt es zum Showdown zwischen Bane und Batman?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel