"Unter uns"-Jubiläum: Isabell Hertel halbes Leben lang dabei

In den vergangenen Wochen ging es in der Schillerallee wieder einmal mehr als turbulent zu: Beziehungskrise, Sorgerechtsstreit und Scheinehe-Drama bilden nur einen kleinen Auszug der Themen, die die Charaktere des Unter uns-Universums derzeit beschäftigt. Die Fans der Serie können die guten und schlechten Zeiten ihrer TV-Lieblinge mittlerweile schon seit 1994 verfolgen – und dabei auf jede Menge spannende Geschichten zurückblicken. Heute flimmert bereits die 6.500. Folge über die Bildschirme und Ute-Darstellerin Isabell Hertel (47) schwärmt von ihrer Zeit als Teil der “Unter uns”-Familie.

Die Schauspielerin ist tatsächlich ein Cast-Mitglied der ersten Stunde. Seit 1995, also seit rund 25 Jahren, steht sie für das RTL-Format vor der Kamera. “Ich bin bei ‘Unter uns’ länger dabei, als mein halbes Leben dauert und das macht natürlich so viel mit einem. Die Hälfte meines Herzens ist quasi voll mit ‘Unter uns‘”, schwärmt sie im Gespräch mit PicturePuzzleMedien von der Arbeit am Set. Und wie malt sie sich die Zukunft der Serie aus? “Ich wünsche mir einfach, dass die Leute noch ganz viele Jahre Spaß an den Geschichten haben und dass noch viele berührende, spannende und romantische Geschichten dazukommen!”

Aber nicht nur die Urgesteine des Vorabendprogramms, wie Isabell oder ihr Kollege Milos\u0026#780; Vukovic\u0026#769; (39) freuen sich über das Jubiläum – auch Neuzugang Isabel Vollmer (35) fieber bereits richtig mit. “Heute wird gefeiert – und zwar die 6500. Folge! Ich gratuliere dem gesamten Team von ‘Unter uns’ und bin stolz und glücklich, jetzt auch ein Teil dieses tollen Teams sein zu dürfen!”, schreibt sie auf Instagram zu einem Konfetti-Bild.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel