"Zwetschgenglück"-Komödie unterliegt Krimi-"Chefin"

Berlin (dpa) – “Die Chefin” war mal wieder der Boss bei den Quoten. Die fünfte Folge von Staffel elf der ZDF-Krimiserie mit Katharina Böhm in der Hauptrolle (Titel: “Verzockt”) erreichte im Schnitt 6,52 Millionen Zuschauer – was 19,8 Prozent Marktanteil ab 20.15 Uhr entsprach.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • “Exhibitionistische Ader”: Sängerin Mia Julia dreht wieder Erotikfilme
  • 2000 Folgen: Die Soap “Köln 50667” hat Jubiläum
  • 2000 Folgen: Die Soap “Köln 50667” hat Jubiläum
  • Künstler in Corona-Not: 24-Stunden-Konzert in Augsburger Dom

Die “SOKO Leipzig” im Anschluss verfolgten 5,59 Millionen (17,6 Prozent). Das Erste hatte mit der Romantikkomödie “Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück” im Schnitt 5,52 Millionen Zuseher zur besten Sendezeit (16,9 Prozent). In dem ARD-Film stellt eine unerwartete Erbschaft die Studentin Hanna (Fanny Krausz) vor die Frage: In München bleiben oder aufs Land nach Niederbayern ziehen?

Die fast dreistündige RTL-Sportshow “Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands” kam auf 2,85 Millionen (9,4 Prozent), der acht Jahre alte Comic-Actionfilm “The Amazing Spider-Man” bei ProSieben auf 1,21 Millionen (4,0 Prozent) und der Superheldenfilm “The Dark Knight Rises” von 2012 bei RTLzwei auf 1,17 Millionen (4,1 Prozent).

Unterhaltung

Barbara Schöneberger: So steht sie zu BHs

Berlins Promi-Friseur Udo Walz ist tot

Starfriseur Udo Walz ist tot

Queen Elisabeth II. und Prinz Philip feiern 73. Hochzeitstag

BBC-Interview mit Prinzessin Diana sorgt erneut für Wirbel

Oli Pocher amüsiert und irritiert von Wendler-Livestream

Wendler fordert Rücktritt der Bundesregierung

Erotikmodel bringt Papst offenbar um den Verstand

Heidi Klum: freizügiges Video in diffusem Licht

Wendler-Manager feuert seinen Schützling

So hat man die Queen noch nie gesehen

71 Jahre und noch kein Ende in Sicht

Daniela Katzenberger erklärt Lipödem

Schauspielerin Rebel Wilson verletzt sich an der Brust

“Luke! Die Greatnightshow” bei Sat.1 hatte 0,92 Millionen Zuschauer (3,1 Prozent), die US-Krimiserie “Law & Order: Special Victims Unit” bei Vox 0,78 Millionen (2,4 Prozent) und die US-Serie “Blue Bloods – Crime Scene New York” 0,76 Millionen (2,3 Prozent).

Die um Jan Böhmermann erweiterte Satire-Schiene am späten Freitagabend lohnt sich derweil für das ZDF. Die dritte Ausgabe von “ZDF Magazin Royale” sahen diesmal ab 23.05 Uhr 2,42 Millionen Menschen (12,7 Prozent Marktanteil). Böhmermann widmete sich dem Thema Online-Glücksspiel in Deutschland. Die populäre “heute-Show” zuvor erreichte ab 22.30 Uhr 4,98 Millionen Menschen (20,1 Prozent).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel